september, 2019

02sep(sep 2)9:0003(sep 3)16:00Spezialausbildung für das Arbeiten unter Spannung

Aufklappen für mehr Informationen

Schulungsinhalte

Spezialausbildung für das Arbeiten unter Spannung

2 tägiges Seminar

Inhalte:

  1. Tag
  • Gefahren des elektrischen Stroms
  • Fehlerarten
  • Begrifflichkeiten (Personen in der Elektrotechnik, Arbeitsmethoden, Störlichtbögen)
  • Regelwerke für das Arbeiten unter Spannung
  • Arbeiten in der Elektrotechnik (Gefahrenzonen, Arbeitsweisen …)
  • Erste Hilfemaßnahmen in der Elektrotechnik
  • Beispiel einer Gefährdungsbeurteilung
  • Persönliche Schutzausrüstung
  • Arbeiten unter Spannung (Werkzeuge, Arbeitsanweisungen …)
  • Theoretische Prüfung

 

  1. Tag
  • Erstellung praxisbezogener Arbeitsanweisungen
  • Praktische Beispiele
  • Praktische Prüfung in einer der folgenden Segmente:
    • Austausch von Sicherungsautomaten, Sicherungselementen oder sonst. Schaltelementen, wie z.B. Motorschutz-Schalter, Überspannungsschutzorgane, Schütze usw. bis 16A AC
    • An- und Abklemmen (Wechseln) von Verbrauchern über 16A AC, wie z.B. Leistungsschaltern
    • An- und Abklemmen (Wechseln) von Zählern und SLS-Schaltern, sowie Zähler sperren und entsperren
    • Ein- und Ausbau von NH-Sicherungsleisten und NH-Sicherungsunterteilen

 

Zielgruppe

Elektrofachkräfte, verantwortliche Elektrofachkräfte und befähigte Personen aus Handwerk, Industrie, Dienstleistung und Verwaltung, die Arbeiten unter Spannung ausführen sollen, bzw. verantwortlich sind.

Sonstige Voraussetzung zur Teilnahme an dieser Spezialausbildung:

  • Qualifikation zur Elektrofachkraft
  • Mindestalter 18 Jahre
  • Gesundheitliche Eignung (entsprechend dem BG-Grundsatz für arbeitsmedizinische Vorsorgeuntersuchungen, z.B. G 25)
  • Erste-Hilfe-Ausbildung mit Herz-Lungen-Wiederbelebung (HLW)

 

Organisatorisches

Die Teilnehmeranzahl ist auf max. 8 Personen begrenzt.

Schulungsort: PRO-EL GmbH, Möhnestraße 53, 59755 Arnsberg-Neheim

Schulungsdauer: 09:00 – 16:00 Uhr

Nach der Schulung erhält jeder Teilnehmer eine Teilnahmeurkunde, ein Jahresabonnement Elektropraktiker und umfangreiche Schulungsunterlagen.

Preis pro Teilnehmer: 690,00 Euro zzgl. MwSt.

Mengenrabatt:

Melden sich mehrere Teilnehmer aus einem Unternehmen an gelten folgende Rabattstufen:

10% für die 2.-4. Person

20% für die 5. und weiterfolgenden Personen

Dieser Kurs kann auch als Inhouse-Schulung bei Ihnen vor Ort gebucht werden.

 

Ansprechpartner:

Sebastian Onnenberg

Mobil: 0178 1880384

Email: schulung@pro-el.de

 

Verpflegung:

10:00 – 10:15 Uhr – Frühstückssnack

12:00 – 12:30 Uhr – Mittagessen

14:30 – 14:45 Uhr – Kaffeepause

Softgetränke, Kaffee und diverse Süßwaren stehen in ausreichender Menge zur Verfügung.

 

Übernachtungsmöglichkeiten:

Im gleichen Gebäude steht Ihnen das Ibis Hotel für Übernachtungen zur Verfügung.

Ibis Styles Arnsberg Sauerland Hotel

Möhnestraße 53
59755 Arnsberg-Neheim

Übernachtungsbedarf bitte rechtzeitig anmelden. Bei einer Buchung über uns gibt es einen Übernachtungsrabatt.

 

Uhrzeit

2 (Montag) 9:00 - 3 (Dienstag) 16:00

Standort

Möhneturm, Arnsberg

Möhnestraße 53, 59755 Arnsberg

Leave a Comment

X